Glasfaserausbau in Wattenheim, der Beigeordnete informiert 09/22


Liebe Wattenheimerinnen und Wattenheimer,
der Ausbau durch die MAWACON ist weiterhin in vollem Gange. In den nächsten Tagen und Wochen werden die Straßenquerungen geschlossen und die Hauptstraße und Hettenleidelheimer Straße werden als letzte Straßen versorgt. Dies kann natürlich immer mal wieder zu kleineren oder größeren Behinderungen führen. Nehmen Sie Rücksicht auf die Bauarbeiten und die Firma MAWA versucht weiterhin alles schnell wieder zu schließen und die Behinderungen so gering wie möglich zu halten. Seit letzter Woche werden nun auch an verschiedenen Stellen schon die Glasfasern in die Leerrohre eingeblasen. Wenn alle Straßen fertiggebaut sind, werden sukzessive die Hausanschlüsse gebaut. Dies wird dann noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Baumaßnahmen sind aber absolut im Zeitplan und innerhalb der nächsten Wochen soll mit dem Bau des PoP in der Südstraße begonnen werden. Ist dieser fertiggestellt und die Backbone Trasse aus Eisenberg verfügbar, können die ersten Anschlüsse ans Netz gehen. Wie immer treffen wir uns zusammen mit dem Tiefbauingenieur der Verbandsgemeinde an den jeweiligen Baustellen immer dienstags ab 9:30 Uhr und besprechen die weiteren Planungen.

Sollte es bei Ihnen irgendwelche Probleme geben, sprechen Sie die Leute von MAWA direkt an oder informieren Herrn Brauer oder die Beigeordneten.

Viele Grüße
Frank Häckel
1. Beigeordneter