AKTUELLES

Volkstrauertag
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
der Monat November widmet sich im Besonderen der Erinnerung an unsere Verstorbenen.
Die Lichter, die Blumen und Kränze auf unserem gemeindlichen Friedhof sind wichtige Zeugnisse dieser Erinnerungskultur.
So lädt -neben den kirchlich geprägten Erinnerungskulturen – auch der staatliche Volkstrauertag zum Erinnern ein: Am 19. November 2017, um 14:00 Uhr in der protestantische Kirche. In einer Feierstunde gedenken wir allen Männern, Frauen und Kindern, die Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Flucht geworden sind.
Die niedergelegten Kränze am Ehrenmal in der Hauptstraße möchte uns in den
kommenden Wochen daran erinnern, dass wir heute aktiv eintreten für Frieden, Freiheit und Recht.
Unterstützen Sie auch die Friedensarbeit des Volksbundes Deutscher Kriegs-
gräberfürsorge e.V. bei der Sammelaktion, die in den kommenden Wochen von
Bürgerinnen und Bürgern Wattenheims in unserem Dorf durchgeführt wird.
Unter www.volksbund.de finden Sie weitere Informationen.
An dieser Stelle möchte ich auch allen Frauen und Männern herzlich danken, die sich um die würdige Gestaltung des Ehrenmals mit vielen unentgeltlichen Stunden eingebracht haben. Ihr Einsatz verdient unser aller Lob und unsere Anerkennung.
Ich wünsche Ihnen eine gute Woche,
Ihr Ortsbürgermeister  Andreas Werle

 

Mittagstisch
Liebe Bürgerinnen,
liebe Bürger,
die Ortsgemeinde lädt zum ersten Mal zu einem gemeinsamen Mittagessen am Samstag, den 18. November 2017, 12:00 Uhr in die Gemeindefesthalle ein. Dieses Angebot findet im Rahmen der Dorfmoderation statt.
An diesem Tag bieten wir ein Mittagessen zum Preis von 8,– Euro an. Als Tages-gericht bieten wir an:
Rinderroulade mit Gemüse und Salzkartoffeln. Der Pächter der ATSV-Gaststätte, Familie Tassis, ist in dieses Projekt eingebunden.
Wenn Sie am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen möchten, füllen Sie bitte die nachstehende Anmeldung aus und geben Sie diese bei der Beigeordneten Regina Imblan, Dautengasse 4, oder telefonisch unter 06356/744 oder in der Bürger- meistersprechstunde bis zum 10. November 2017 ab.

Anmeldung:
Hiermit melde ich mich,……………….., zum gemeinsamen Mittagessen am 18. November 2017 in der Gemeindefesthalle an. Ich bestelle das Gericht: Rinderroulade mit Gemüse und Salzkartoffeln zum Preis von 8,– Euro.
 Datum, Unterschrift
Ich würde mich freuen, wenn viele BürgerInnen dieses Angebot annehmen würden.
Ihr Ortsbürgermeister
Andreas Werle

 

Wattenheimer      Weihnachtsmarkt
Freitag, den 8.12.2017 ab 19 Uhr Nikolausparty in der Gemeindefesthalle Wattenheim, Hochgerichtsstraße  20a.
Samstag, den  9.12.2017 ab 16 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz vor der Gemeindefesthalle.
 Sonntag, den 10.12.2017 ab 14 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz vor der Gemeindefesthalle.

Wir laden Sie zu unserem kleinen, gemütlichen und stimmungsvollen Weih-nachtsmarkt ein. Er findet auf dem Parkplatz vor der Gemeindefesthalle in Wattenheim statt.
Wir bieten Ihnen „Selbstgebasteltes“ von den Kindern der Grundschule Wattenheim, sowie Geschenkartikel aus Holz und aus Beton, an. Auch ein kleines Kinderkarussell steht für die kleinen kostenlos zur Verfügung. Der Spaß für die Erwachsenen kommt nicht zu kurz.
Für Ihr leibliches Wohl ist ausreichend und sehr abwechslungsreich gesorgt.
Am Sonntag, den 10.12. ab 16 Uhr bereichern uns die Kinder der Grundschule Wattenheim mit Ihrem Gesang. Danach besucht uns der Nikolaus und beschert die Kinder mit feinen Kleinigkeiten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen uns ein schönes 2. Advent-wochenende.
Die Veranstalter

NEUERÖFFNUNG  der  ATSV  Gaststätte  in Wattenheim

 

„BÜRGERBUS    MORITZ“ – Start  am  1. August  2017

Der Bus fährt zunächst jeden:  Dienstag und Donnerstag von 8 bis 18 Uhr.
Anmeldung telefonisch am Tag zuvor (Montag und Mittwoch) zwischen 15 und 18 Uhr unter Telefon: 06359 8001789.


 

 

Wohngemeinschaft

Wer an diesem Thema interessiert ist und mitarbeiten möchte, wende sich bitte an den Ortsbürgermeister Andreas Werle.